Versandbedingungen lebender Tiere

Versandbedingungen

Versand wird nur während der warmen Jahreszeit oder im Übrigen, wenn es die Witterungsbedingungen zulassen. Wobei bis zur Frostgrenze und knapp darunter Wärmepacks dazugelegt werden, um eine gleichmäßige Temperatur über die Transportzeit zu gewährleisten.

Transportschäden, die auf Zerstörung der Verpackung durch den Transportunternehmer zu erkennen sind, sind diesem zur Anzeige zu bringen. Der Empfänger hat bei Empfang die Ware auf Vollständigkeit und etwaige Beschädigung zusammen mit dem Transporteur zu kontrollieren. Die Lieferungen erfolgen in Deutschland meist zwischen 8 - 10Uhr oder bis spätestens 12Uhr.

Je nach Witterungsbedingungen, Entfernung zur GO-Depotstelle oder Auslastung der Fahrer. Die Tiere sind sofort nach Ankunft aus den Transporttüten zu entnehmen und an das Aquarienwasser anzugleichen.

Mit der Bestellung unserer Korallen-Nachzuchtkorallen, wirbellose Tiere und Fische bestätigt der Auftraggeber, dass die Wasserwerte in seinem Aquarium den einzuhaltenden Werten für die Pflege von Korallen ( insbesondere kleinpolypige Steinkorallen ) Fischenund wirbellosen Tieren entspricht, seine Anlage dafür geeignet ist und er über das notwendige Wissen zur Pflege und zum Betrieb der Aquarienanlage verfügt.

Vorbehalt:

Wir behalten uns vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit einzelner Korallen an Art oder Größe eine in Qualität und Preis gleichwertige Koralle statt dessen zu liefern.

Wir liefern nur innerhalb der EU. Wenn uns keine USt. ID Nr. vorliegt, ist die in Deutschland gültige Mehrwertsteuer bei Lieferungen außerhalb Deutschlands enthalten.

Lebendtiertransportgarantie:

Wir garantieren im innerdeutschen Raum eine lebende Ankunft der bestellten Tiere.

Transportschaden bei lebenden Tieren:

Trotzt sorgfältigstem Händling und hochwertiger Verpackung kann es vereinzelt zu Transportschäden kommen.

Tote Tiere müssen am Tag der Ankunft FREI HAUS an uns zurück geschickt werden (es gilt das Datum des Poststempels) und uns eine Nachricht vorab als E-mail oder per Tel. bis 15Uhr durchgegeben werden.

Es werden keine unfreie Sendungen angenommen.

Die Beutel müssen orginalverpackt ohne Wasser zugeschickt werden. ( Wasser mittels Nadeleinstich entweichen lassen )

Alternativ Fotos von toten Tieren im geschlossenen Transportbeutel, wenn wir dem zustimmen, mit Datumsangabe. Soweit möglich, werden wir gleichen Ersatz leisten (z. B. Komplettverlust) bzw. behalten uns vor, eine Rücküberweisung des Kaufbetrages für Einzelverluste zu tätigen.

Prüfung der Korallen

Trotz sorgfältiger Prüfung der Korallen und der Pflanzsteine kann es in sehr wenigen Fällen vorkommen, daß aufsitzende "Plagen" nicht erkannt oder/und von uns nicht beseitigt wurden.

Daher gehört es zur Pflicht des Empfängers, die Tiere vor einbringen in sein Becken daraufhin zu untersuchen und ggfls. selbst zur Säuberung tätig zu werden.